Grundfahraufgaben in der praktischen Prüfung

Bei der Klasse B 

Obligatorisch
a) Abbremsen mit höchstmöglicher Verzögerung (Geschwindigkeit ca. 30 km/h)


Alternativ, wobei eine Aufgabe geprüft werden muss:


b) Fahren nach rechts rückwärts unter Ausnutzung eine Einmündung, Kreuzung oder Einfahrt
oder
Rückwärtsfahren in eine Parklücke (Längsaufstellung)
bb) Umkehren 
oder Einfahren in eine Parklücke (Quer- oder Schrägaufstellung)


Summe der zu fahrenden Grundfahraufgaben: drei

Grundfahraufgaben BE

Rückwärtsfahren um eine Ecke nach links

Inhalt der Grundfahraufgabe

Möglichst weit rechts anhalten und die Fahrzeugkombination nach links rückwärts fahren, ohne auf den Bordstein aufzufahren oder die Fahrbahnbegrenzung zu überfahren. Die Fahrzeugkombination mit höchstens 1 Meter Abstand des breiteren Fahrzeugs parallel zum Bordstein oder zur Fahrbahnbegrenzung anhalten. 

Jetzt anmelden

Name, Vorname
*
Straße und Hausnummer
*
Postleitzahl, Ort
*
Telefon
E-Mail
Gewünschte Führerscheinklasse
*
Anmerkungen
Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@fahrschule-grimm.com widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz ok